Vereins- und Mannschaftsmeldung – erste Übersicht

Heute möchte wir eine erste Auswertung der Vereins- und Mannschaftsmeldung veröffentlichen, welche zum Stichtag 31.Mai fällig war.

Zur Meldeauswertung  — Stand 10.06.2022 (Version2)

Durch die Vereine wurden 422 Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet, dies sind aktuell 30 ! Junioren-Mannschaften mehr als im Vorjahr gemeldet wurden. Bei den Senioren gibt es den erwarteten Einbruch und somit 12 Mannschaften weniger als im Vorjahr, davon sind 6 Frauenmannschaften, hier werden die Vereine aus dem Raum Erfurt nicht mehr in Mittelthüringen spielen.

Noch sind einige Entscheidungen in den einzelnen Staffeln und Altersklassen zu spielen, so dass eine Spielklasseneinteilung erst Ende Juni erfolgen kann.

Die veröffentlichten Zahlen haben vorläufigen Charakter, Spielgemeinschaften sind Antragsstand und noch nicht durch den KFA bestätigt.

Bisher wurden durch folgende Vereine keine Meldung in Papierform abgegeben:

SV Olympia Neustadt (als Partner der Spielgemeinschaft mit Großbreitenbach)
SV Rottenbach (als Partner der Spielgemeinschaft mit Königsee)
SV Schmiedefeld (als Partner der Spielgemeinschaft mit Gräfenthal/Lichte)
SV Wipfra

Auch die Schiedsrichtermeldung ist zum 31.05. fällig, deren Auswertung läuft über den Kreisschiedsrichter-Ausschuss.